Anzeige

Hier finden Sie gute Videobearbeitungsprogramme zu einem kleinen Preis

Gute Videobearbeitungsprogramme gibt es schon für wenig Geld. Die meisten Videobearbeitungsprogramme kommen dabei in mehreren Editionen auf den Markt. So können Sie für sich entscheiden, welche Features Sie benötigen und dabei viel Geld sparen. Die Standard Edition ist dabei meisten für den Hobby-Bereich ausgelegt.

 

Sie finden nun als Nächstes eine große Auswahl an Bestseller Produkten. Unter diesem Bereich sehen Sie, auf welche Eigenschaften Wert gelegt werden sollte. Vor dem Kauf empfiehlt sich ein genaues lesen, welche speziellen Fertigkeiten das Videobearbeitungsprogramm bietet.

 

 

Nr. 1
VideoDirector 2017 Ultimate - Videos bearbeiten, schneiden, optimieren für beeindruckende Videos inkl. 2.222 Soundeffekte für deine Videos
VideoDirector 2017 Ultimate - Videos bearbeiten, schneiden, optimieren für beeindruckende Videos inkl. 2.222 Soundeffekte für deine Videos*
von Markt+Technik
  • BONUS: inkl. 2.222 PROFI Soundeffekte zur Vertonung Ihrer Videos
  • Videos bearbeiten, schneiden, optimieren
  • Hintergrundgeräusche entfernen, Tonspuren hinufügen
  • HD Unterstützung, Zeitraffer, Slow Motion,
  • Splitscreen, Green- und Bluescreen und viele weitere visuelle Effekte
  • Unverb. Preisempf.: EUR 27,99 Prime Preis: EUR 27,99 Jetzt auf Amazon kaufen*
    Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
    Nr. 2
    SONY Movie Studio Platinum Suite 12*
    von Sony
  • Kategorie:Kreativitätsanwendung - image / video / sound collection, multimedia authoring, video editing & production
  • Verpackung:Einzelhandel
  • Produkttyp:Box pack
  • Version:12
  • Platform:Windows
  • Unverb. Preisempf.: EUR 79,99 Du sparst: EUR 40,01 (50%) Prime Preis: EUR 39,98 Jetzt auf Amazon kaufen*
    Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
    Nr. 3
    MAGIX Video deluxe 2016, Das Videobearbeitungsprogramm für beeindruckende Videos
    MAGIX Video deluxe 2016, Das Videobearbeitungsprogramm für beeindruckende Videos*
    von MAGIX
  • Professionelle Videobearbeitung, Nachvertonung & Bildoptimierung
  • Videoschnittsoftware mit einsteigerfreundlichem Storyboard-Modus und automatischem Videoschnittassistent
  • Universelle Ausgabe auf Disc, ins Internet und als Datei
  • Für Microsoft Windows 7 | 8 | 10; 64-Bit-Systeme; Prozessor: ab 2 GHz; Arbeitsspeicher: 2 GB; Festplattenspeicher: 2 GB für Programminstallation
  • Internetverbindung für Registrierung, Validierung und einzelne Programmfunktionen erforderlich. Programm erfordert einmalige Registrierung
  • Unverb. Preisempf.: EUR 41,99 Du sparst: EUR 5,00 (12%) Prime Preis: EUR 36,99 Jetzt auf Amazon kaufen*
    Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
    Nr. 4
    MAGIX Video deluxe 2017
    MAGIX Video deluxe 2017*
    von MAGIX
  • Komplettlösung von der Videoerstellung bis zur -produktion
  • Dank intuitiver Bedienbarkeit perfekt für Einsteiger
  • Inklusive zahlreicher Assistenten und Vorlagen
  • Minimale Systemvorraussetzungen: 2,4 GHz Prozessor; 2 GB RAM; Onboard Grafikkarte, Auflösung mind. 1280x768; 2 GB Festplattenspeicher für Programminstallation
  • Unverb. Preisempf.: EUR 69,99 Du sparst: EUR 25,00 (36%) Prime Preis: EUR 44,99 Jetzt auf Amazon kaufen*
    Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
    Nr. 5
    VideoDirector 2016 - Videos bearbeiten, schneiden, optimieren
    VideoDirector 2016 - Videos bearbeiten, schneiden, optimieren*
    von Markt + Technik GmbH
  • Videos bearbeiten, schneiden, optimieren
  • Hintergrundgeräuche entfernen, Tonspuren hinufügen
  • Kreative Überblendungen und Filter
  • Umfangreiche Bibliothek mit vielen Soundeffekten, klassischen Videoeffekten und kreativen Filtern
  • Splitscreen, Green- und Bluescreen und viele weitere visuelle Effekte
  • Preis: EUR 14,98 Jetzt auf Amazon kaufen*
    Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
    Nr. 6
    VideoDirector 2017 - Videos bearbeiten, schneiden, optimieren für beeindruckende Videos
    VideoDirector 2017 - Videos bearbeiten, schneiden, optimieren für beeindruckende Videos*
    von Markt+Technik
  • Videos bearbeiten, schneiden, optimieren
  • Hintergrundgeräuche entfernen, Tonspuren hinufügen, Anti-Wackel-Funktion
  • Kreative Überblendungen und Filter, Sequenzen rückwärts abspielen
  • Umfangreiche Bibliothek mit vielen Soundeffekten, klassischen Videoeffekten und kreativen Filtern
  • Splitscreen, Green- und Bluescreen und viele weitere visuelle Effekte
  • Unverb. Preisempf.: EUR 19,99 Prime Preis: EUR 19,99 Jetzt auf Amazon kaufen*
    Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
    Nr. 7
    CyberLink PowerDirector 14 Ultra
    Unverb. Preisempf.: EUR 63,99 Prime Preis: EUR 63,99 Jetzt auf Amazon kaufen*
    Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
    Nr. 8
    CyberLink PowerDirector 14 Ultimate Suite
    CyberLink PowerDirector 14 Ultimate Suite*
    von Cyberlink
  • Art: Vollversion
  • Sprache: Mehrsprachig
  • Betriebssystem: Windows 7, Windows 8, Windows 10
  • Anzahl: 1 Benutzer
  • Medium: DVD-Rom
  • Unverb. Preisempf.: EUR 129,99 Prime Preis: EUR 129,99 Jetzt auf Amazon kaufen*
    Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
    Nr. 9
    MAGIX Video deluxe 2016 Plus
    MAGIX Video deluxe 2016 Plus*
    von MAGIX
  • Umfassender Action-Cam-Support
  • 360°-Editing für Aufnahmen von Panoramakameras
  • Movie Edit Touch für Windows & Android Tablet
  • Für Microsoft Windows 7 | 8 | 10; 64-Bit-Systeme; Prozessor: ab 2 GHz; Arbeitsspeicher: 2 GB; Festplattenspeicher: 2 GB für Programminstallation; Grafikkarte: Auflösung 1280x768
  • Internetverbindung für Registrierung, Validierung und einzelne Programmfunktionen erforderlich. Programm erfordert einmalige Registrierung.
  • Unverb. Preisempf.: EUR 59,99 Du sparst: EUR 10,09 (17%) Preis: EUR 49,90 Jetzt auf Amazon kaufen*
    Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
    Nr. 10
    SONY Movie Studio 13 Suite Box
    SONY Movie Studio 13 Suite Box*
    von Sony
  • o Microsoft® Windows 7 32-bit or 64-bit or Windows 8 32-bit or 64-bit (including Windows 8.1)
  • o 2 GHz processor (8 cores recommended for 4K. Multicore or multiprocessor CPU recommended
  • for HD or stereoscopic 3D)
  • o 500 MB hard-disk space for program installation
  • o 2 GB RAM (4 GB recommended)
  • Unverb. Preisempf.: EUR 109,99 Du sparst: EUR 37,71 (34%) Prime Preis: EUR 72,28 Jetzt auf Amazon kaufen*
    Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

    Welche Eigenschaften müssen gute Videobearbeitungsprogramme haben?

     

    Viele Hersteller bieten jedes Jahr eine neue Version ihrer Software an. Es empfiehlt sich daher, sich für die letzte Version zu entscheiden. So hat man alle Funktionen und Besserungen, die in den letzten Jahren gemacht wurden, bereits in einem Paket. Bevor es an den Film selber geht, bieten viele Programme die Möglichkeit ein eigenes Menü zu gestalten. Hier finden Sie dann thematische Vorlagen, die passend zu Ihrem aktuellen Thema sind.

     

    Ist das Menü erstellt, geht es an die Titelvorlagen. Hier ist es wichtig seinem Video die individuelle Klasse geben zu können. Man sollte darauf achten, dass viele Einstellmöglichkeiten in dem Bereich vorhanden sind. Im Bereich Text und Titel gibt es auch teilweiße die Möglichkeit animierte Nachrichten zu erstellen. In kurzen Videoclips kann dies ganz schön wirken. Dauerhaft sollte man es allerdings nicht anwenden. Es könnte sonst langweilig und nervend werden.

     

    Nicht außer Acht lassen sollte man die Optimierungsmöglichkeit für die mobilen Geräte. Die neuesten Videobearbeitungsprogramme haben die Möglichkeit, eine perfekte Kompatibilität zwischen den Schnittstellen herzustellen. So kann man seine Videos auch bequem auf dem Handy oder Tablet anschauen. Möchte man kleine Videoclips einen besonderen Reiz verpassen, empfiehlt es sich außerdem, wenn genügend Soundeffekte vorhanden sind. Gute Videobearbeitungsprogramme bieten hier über 1000 Soundtracks. Diese können Sie dann nach Belieben in Ihr Projekt einfließen lassen.

     

    Grundfertigkeiten wie schneiden und bearbeiten sind standartmäßig dabei. Zusätzliche Fertigkeiten wie z. B. HD Unterstützung, Slow Motion, Zeitraffer bieten auch viele Videobearbeitungsprogramme an.

     

    Gute Videobearbeitungsprogramme Fazit:

     

    Die meisten Videobearbeitungsprogramme kosten mittlerweile nicht mal mehr 50 Euro. Das kommt nicht zuletzt, dass viele Hersteller Produkte auf den Markt bringen und dieser hart umkämpft ist. Viele Hersteller setzten dabei auch auf kostenlose Programme. Bei diesen muss man dann meistens einzelne Produkte wie z. B. Soundtracks separat hinzukaufen oder sie bieten eingeschränkten Support. Setzt man sich mit den Eigenschaften der einzelnen Produkte auseinander und schaut was man braucht macht man mit einem kauf sicherlich nichts falsch.


    Anzeige


    Anzeige