Anzeige

Der große Tablet Vergleich ohne Vertrag

Ein Tablet Vergleich ohne Vertrag, macht bei immer mehr Angeboten auf dem Markt großen Sinn. Immer umfangreicher werden die Tablets und immer mehr Leistung sollen diese bringen.

 

Im unten stehenden Beitrag auf der Seite, finden Sie alle wichtigen Informationen, auf welche Eigenschaften Sie bei einem Tablet achten sollten. Neben der Auflösung der Tablets, kommt es auch auf das Betriebssystem an. Die Feinheiten machen hier den Unterschied aus.

 

 

RankBildBezeichnungPreis Shop
Nr. 1Fire-Tablet, 17,7 cm (7 Zoll) Display, WLAN, 8 GB (Schwarz) - mit SpezialangebotenFire-Tablet, 17,7 cm (7 Zoll) Display, WLAN, 8 GB (Schwarz) - mit Spezialangeboten*EUR 59,99Jetzt ansehen!*
Nr. 2Samsung Galaxy Tab A (2016) T580N 25,54 cm (10,1 Zoll) Wi-Fi Tablet-PC (Octa-Core, 2GB RAM, 16GB eMMC, Android 6.0, neue Version) weißSamsung Galaxy Tab A (2016) T580N 25,54 cm (10,1 Zoll) Wi-Fi Tablet-PC (Octa-Core, 2GB RAM, 16GB eMMC, Android 6.0, neue Version) weiß*EUR 225,00Jetzt ansehen!*
Nr. 3Fire-Tablet, 17,7 cm (7 Zoll) Display, WLAN, 16 GB (Schwarz) - mit SpezialangebotenFire-Tablet, 17,7 cm (7 Zoll) Display, WLAN, 16 GB (Schwarz) - mit Spezialangeboten*EUR 69,99Jetzt ansehen!*
Nr. 4Samsung Galaxy Tab A (2016) T580N 25,54 cm (10,1 Zoll) Wi-Fi Tablet-PC (Octa-Core, 2GB RAM, 16GB eMMC, Android 6.0, neue Version) schwarzSamsung Galaxy Tab A (2016) T580N 25,54 cm (10,1 Zoll) Wi-Fi Tablet-PC (Octa-Core, 2GB RAM, 16GB eMMC, Android 6.0, neue Version) schwarz*EUR 229,00Jetzt ansehen!*
Nr. 5Samsung Galaxy Tab S2 T813 24,6 cm (9,7 Zoll) Tablet-PC (2 Quad-Core Prozessoren, 1,8 GHz + 1,4GHz, 3GB RAM, 32GB eMMC, Wifi, Android 6.0) schwarz inkl. Samsung Book Cover - Limited EditionSamsung Galaxy Tab S2 T813 24,6 cm (9,7 Zoll) Tablet-PC (2 Quad-Core Prozessoren, 1,8 GHz + 1,4GHz, 3GB RAM, 32GB eMMC, Wifi, Android 6.0) schwarz inkl. Samsung Book Cover - Limited Edition*EUR 394,99Jetzt ansehen!*
Nr. 6Samsung Galaxy Tab A T550N 24,6 cm (9,7 Zoll) WiFi Tablet-PC (Quad-Core, 1,2 GHz, 16 GB, Android 5.0) schwarzSamsung Galaxy Tab A T550N 24,6 cm (9,7 Zoll) WiFi Tablet-PC (Quad-Core, 1,2 GHz, 16 GB, Android 5.0) schwarz*EUR 194,78Jetzt ansehen!*
Nr. 7Samsung Galaxy Tab A (2016) T585N 25,54 cm (10,1 Zoll) LTE Tablet-PC (Octa-Core, 2GB RAM, 16GB eMMC, Android 6.0, neue Version) weißSamsung Galaxy Tab A (2016) T585N 25,54 cm (10,1 Zoll) LTE Tablet-PC (Octa-Core, 2GB RAM, 16GB eMMC, Android 6.0, neue Version) weiß*EUR 278,00Jetzt ansehen!*
Nr. 8Samsung Galaxy Tab E T560N 24,3 cm (9,6 Zoll) Einsteiger Tablet-PC (Quad-Core, 1,3GHz, 1,5GB RAM, WiFi, Android 4.4) weißSamsung Galaxy Tab E T560N 24,3 cm (9,6 Zoll) Einsteiger Tablet-PC (Quad-Core, 1,3GHz, 1,5GB RAM, WiFi, Android 4.4) weiß*EUR 135,90Jetzt ansehen!*
Nr. 9Lenovo Tab 2 A7-10 17,8 cm (7 Zoll IPS) Tablet (ARM MTK 8121 Quad-Core Prozessor, 1,3GHz, 1GB RAM, 8GB eMMC, GPS, Touchscreen, Dolby Sound, Android 4.4) schwarzLenovo Tab 2 A7-10 17,8 cm (7 Zoll IPS) Tablet (ARM MTK 8121 Quad-Core Prozessor, 1,3GHz, 1GB RAM, 8GB eMMC, GPS, Touchscreen, Dolby Sound, Android 4.4) schwarz*EUR 59,00Jetzt ansehen!*
Nr. 10Apple iPad Air 2 24,6 cm (9,7 Zoll) Tablet-PC (WiFi, 64GB Speicher) spacegrauApple iPad Air 2 24,6 cm (9,7 Zoll) Tablet-PC (WiFi, 64GB Speicher) spacegrau*EUR 475,00Jetzt ansehen!*

Erste Schritte: Ein Tablet Vergleich ohne Vertrag, allgemeine Informationen:

Ein großer Vorteil gegenüber herkömmlichen Laptops ist die Größe und das Gewicht. Sie haben ein schlankes Design und sind Ideal für den mobilen Einsatz gerüstet, auch die Akkulaufzeit ist deutlich länger. Sollte das Tablet im Business eingesetzt werden, empfiehlt sich beispielsweise, eine externe Bluetooth Tastatur zu verwenden. Diese sorgt bei längeren Texten, für ein entspanntes Schreiben. Wichtig sind auch passende Schutzhüllen. Diese schützen nicht nur die Oberfläche, sondern Sorgen auch für angenehmes Tragekomfort.

 

Größen gibt es ab ca. 7 Zoll aufwärts. Die Preise sind in den letzten Jahren stark gefallen. So gibt es schon Einsteiger Modelle ab 60 Euro. Neben einer guten Verarbeitung, sollte großen Wert auf die Touchempfindlichkeit gelegt werden, schließlich ist es die Hauptaufgabe mit einer einfachen Fingerberührung jegliche Aktionen durchzuführen. Gegenüber Verträgen bietet der Tablet Vergleich ohne Vertrag den Vorteil, dass man sich später selber den passenden Datenvertrag auswählen kann und somit nicht gebunden ist, auch gibt es keine folge Gebühren bei einer Einmalzahlung des Tablets.

 

DVD, Blu-ray, Fernseher und vieles mehr zu tollen Angeboten, preisgünstig und viel AuswahlAuf was muss man bei einem Kauf achten?

 

Zuerst einmal schauen wir uns dafür verschiedene Punkte an, diese sind: Anschlüsse, Apps, Preis, Größe, Gewicht, Bedienung, Touchscreen, Akku, hybrid Eigenschaft, Kamera.

 

Anschlüsse: Die meisten Tablets sind bei den Anschlüssen einfach ausgestattet. Diese besitzen neben einem HDMI-Anschluss auch einen USB-Anschluss. Entscheidet man sich beispielsweise für ein Apple Produkt entfallen diese Anschlüsse. Spezielle Adapter ermöglichen in diesem Fall diese Arbeit zu machen. Hier ist es wichtig vorher festzulegen, ob man diese Standards benötigt oder auf sie verzichten kann.

 

Apps: Die beiden größten Plattformen sind Android und IOS. Beides ist Geschmacksache und bietet diverse Vor- und Nachteile. Hier empfiehlt es sich vorab einfach mal die Stores zu überprüfen z. B. in einem Laden oder aber auch im Internet.

 

Preis: In unserem Tablet Vergleich ohne Vertrag stellen wir fest, dass wir keine Nachteile gegenüber 1 Euro Verträgen haben. Hier lohnt es genau hinzuschauen und aktuelle Angebote abzuwarten. Preislich gesehen liegen die Apple-Produkte immer noch sehr weit oben im Feld. Diese Bieten allerdings auch eine Zweifelslos tolle Qualität, auch für nicht Fans der Produkte.

 

Größe: Die Größe ist neben der Auflösung ein wichtiger Faktor, um sich mit dem Gerät wohlzufühlen wenn man damit arbeitet, spielt oder aber auch Videos anschaut. Ein zu kleines Gerät kann schnell die Augen ermüden und ist nur ein kleiner Helfer neben dem Handy selber. Hat man sich für die passende Größe entschieden, sollte man als Nächstes sich die Auflösung anschauen. Höhere Auflösungen bieten z. B. neuere Apple Produkte mindestens 2048×1536 Pixel sind hier keine Seltenheit mehr. Dies ist vor allem bei Spielen und Videos wichtig, damit man ein sauberes und praktisch greifendes Bild mit einer tollen Qualität bekommt.

 

Weitere Details

 

Gewicht: Um Mobil zu sein sollte das Gewicht um maximal 500 G liegen. Höhere Gewichte können bei längeren halten z. B. in einem Bus schnell die Arme ermüden.

 

Bedienung: Die Bedienung der Geräte hat sich in den letzten Jahren stark vereinfacht. Meistens reichen schon wenige Klicks aus und man kann loslegen. Viele speziellere Einstellungen sind damit in verschachtelten Menüs hinterlegt worden. Bevor man mal nicht weiter kommt, sollte man die Dokumentation des jeweiligen Produktes näher anschauen. Grundsätzlich kennt man den Aufbau schon von modernen Handys.

 

Touchscreen: Wichtig ist die Reaktion bei Berührung sowie Multitouch Bewegungen. Hier kommt es immer wieder vor, dass billigere Geräte z. B. No-Name Produkte Verzögerungen aufweisen. Im schlimmsten Fall reagiert der Screen erst ein paar Sekunden später nach einer Aktion. Bei aktuellen Geräten von z. B. Samsung sollte dies aber nicht passieren. Im Idealfall kann man das Produkt vor Ort in einem Markt erst einmal testen.

 

Ins Detail

 

Akku: Akku-Laufzeiten haben sich mittlerweile gesteigert. Bei einem schonenden Betrieb sind 10 Stunden kein Problem mehr. Hinzu kommen noch Eigenschaften wie Schnellladefunktionen. Hier sollte man sich auf jeden Fall für Geäte mit über 6 Stunden entscheiden. Bei gleichzeitigem arbeiten, Musik hören und noch ein Spiel im Hintergrund ist der Akku ganz schnell in die Knie gezwungen.

 

Hybrid: Ein weitere Möglichkeit zu den klassischen Tablet Modelle sind die hybrid Modelle. Diese bringen den Vorteil mit sich, dass diese Laptop und Tablet vereinen. Nachteile wie Gewicht, Handhabung und Akkulaufzeit muss man allerdings mit einplanen.

 

Kamera: Für viele ist die Kamera eine der wichtigsten Eigenschaften. Grundsätzlich können viele Tablets hier überzeugen. Durch die App Auswahl bieten sich unmöglich viele Lösungen an die aufgenommenen Bilder später zu verarbeiten. Die Qualität der neuesten Generationen von Tablets ist sehr gut. Natürlich ist sie noch immer kein Ersatz, gegenüber einer professionellen Spiegelreflex Kamera, aber für Schnappschüsse reichen diese allemal. Die Video Funktionen ermöglichen sogar schon 4K Aufnahmen teilweise.

 

Fazit: Tablet Vergleich ohne Vertrag

Das richtige Tablet zu finden ist nicht einfach. Zu viele Produkte sind mittlerweile auf dem Markt. Dies ermöglicht es allerdings auch, viel Geld zu sparen und auf ältere Geräte mal ein Auge zu werfen. Wichtig ist das man sich über die Eigenschaften des Gerätes schon vorher ausreichend informiert.

 

So spart man sich später Ärger, wenn z. B. eine Funktion nicht vorhanden ist. Meistens unterscheidet man 3 Kategorien bei Tablets. Spielen, Business und Hobby wie z. B. Videos und Bücher lesen. Weiß man für welchen Bereich man das Tablet einsetzen möchte, ist dieses auch schnell gefunden.


Anzeige


Anzeige